Windows server 2019 downloaden

N-1 “Regeln” gelten nicht wirklich in Bezug auf Semi-Annual – siehe den ersten Beitrag, wo der andere Benutzer bestätigt 1909 und Windows Server 2019 war verfügbar – und WS2019 ist ähnlich wie Version 1809, so in der Tat eine N-2-Version. Aktualisieren Sie auf Windows Server 2019, um mehr Innovation, integrierte Sicherheit und Containerunterstützung zu erhalten. Beginnen Sie mit einer 180-tägigen kostenlosen Testversion. Die Evaluierungsversionen von Windows Server 2019 entsprechen den kostenpflichtigen Einzelhandelsversionen. Es ist möglich, die Auswertungsversionen zu aktivieren und dann für immer zu verwenden. Mehr über die Aktivierung finden Sie hier. Unabhängig davon, wohin Sie Ihre Organisation bringen möchten, können Sie windows Server 2019 verwenden – das Betriebssystem, das lokale Umgebungen mit Azure-Diensten verbindet, die Hybridszenarien ermöglichen und vorhandene Investitionen maximieren. “Auf der Protect-Front hatten wir zuvor abgeschirmte VMs eingeführt, um sensible virtualisierte Workloads wie Domänencontroller, PCI-Daten, sensible Gesundheitsversorgung und Finanzdaten zu schützen. In Windows Server 2019 haben wir die Unterstützung von abgeschirmten VMs auf Linux-VMs ausgeweitet. Auf der Seite “Erkennen und Reagieren” haben wir Windows Defender Advanced Threat Protection (ATP) aktiviert, der Angriffe und Zero-Day-Exploits unter anderem erkennt.” Was ist neu im Jahr 1903 – um es mit WS2019 zu vergleichen (Für 1909 wurde dies noch nicht veröffentlicht): docs.microsoft.com/en-us/windows-server/get-started-19/whats-new-in-windows-server-1903 Hyper-converged Infrastructure (HCI): Microsoft demokratisierte HCI in Windows Server 2019 mit kostengünstigen Hochleistungs-Software-definierten Speicher und Netzwerk.

Dadurch können Bereitstellungen direkt von kleinen Servern mit 2 Knoten auf 100 Server skaliert werden. Einige der neuesten Features und Innovationen werden für Windows Server 2019 in den folgenden 4 Bereichen gekauft- Hier sind die direkten Download-Links (die noch intakt sind) für die gesamte Produktfamilie von Windows Server 2019, einschließlich: Windows Server 2019 Standard, Datacenter, Essentials und Hyper-V Server 2019. Die Kunden, die Windows Server im Microsoft Cloud Service namens Azure ausführen, können Windows Server 2019 hier auch im Azure Marketplace ausprobieren. Klicken Sie auf diese Links unten, um sie direkt von Microsoft herunterzuladen: Zeigen Sie die neuen Hybrid-, Sicherheits-, Infrastruktur- und Anwendungsplattformfunktionen von Windows Server 2019 im Vergleich zu früheren Versionen an. Anfang dieses Monats, genauer gesagt am 2. Oktober 2018, hat Microsoft die Windows Server 2019-Produktfamilie veröffentlicht (zusammen mit Windows 10 Version 1809, Windows 10 Enterprise 2019 LTSC und Windows Server 1809). Nur 2–3 Tage später, bis oktober/5/2018, Microsoft auf mysteriöse Weise alle diese Produkte aus dem Web entfernt! Laut Microsoft ist dies auf einen Fehler in Bezug auf die umstellende bekannte Ordner (KFR) zurückzuführen, der mehrere Plattformen betrifft: Verwalten Sie Ihre Server, Cluster, hyperkonvergente Infrastruktur und Windows 10-PCs mit dieser browserbasierten App. Erfahren Sie mehr über die neuesten Funktionen in Windows Server 2019 und wie Sie die S-Hybrid-Version mit Windows Admin Center modernisieren können. Neben dem Herunterladen der Windows Server 2019-ISO können Sie die neuen Features auch auf folgende Weise ausprobieren: Sicherheit: Microsoft verfolgt jetzt einen 3-fachen Ansatz, um die Sicherheit auf Windows Server 2019 zu erhöhen. Sie sind Schützen, Erkennen und Reagieren. Sie sagten, Windows Server 2019 ist ähnlich wie die Windows Server 1809 Semi-Annual , erste semi-Annual Version war afaik 1709, basierend auf Server 2016 zu diesem Zeitpunkt.

Hybrid: Hybrid bringt on-premise- und Cloud-Umgebungen zusammen. Es ist in Windows Server 2019 sowie Windows Admin Center integriert. Kunden können jetzt Hybridfunktionen wie Azure Backup, Azure File Sync, Disaster Recovery sowie Storage Migration Services verwenden.